Von der Konzeptentwicklung bis zur Betriebsdokumentation: Das Angebot von EKNO

Bei EKNO entstehen system- und herstellerunabhängige Konzepte und Planungsunterlagen für die Instrumentierung, Prozessregelung, Steuerung, Überwachung und Informationsdarstellung. Insbesondere für das Auftreten von Abweichungen vom Normzustand, erarbeiten wir die Handlungsanweisungen für den Nutzer/Bediener.

 

Für technische Anlagen, zum Beispiel chemische oder energietechnische Anlagen, beschreiben wir die Gesamtheit der Vorgänge mit allen Verfahrensschritten. Hierbei greifen wir auf unser fundiertes Wissen bezüglich der zur Anlagentechnik gehörigen Systeme, Komponenten und deren Bauelemente einschließlich der Gebäude und Räume zurück.

 

So sind wir zum Beispiel im Bereich der Werkzeugmaschinen mit sämtlichen Themen, von den Sicherheitseinrichtungen über Steuerungen bis hin zu Spannvorrichtungen sowie Werkstück-Positioniereinrichtungen, bestens vertraut. Also nicht nur mit der Maschine selbst, sondern auch mit dem kompletten Prozess, in den sie eingebettet ist. Eine wichtige Voraussetzung für optimale Ergebnisse.

 

Das Wesentliche im Blick ...
So vielfältig und verschieden die einzelnen Prozesse und Aufgaben der Automatisierung industrieller Prozesse auch sein mögen: entscheidend ist der Blick für's große Ganze. EKNO hat ihn. Und bezieht die Menschen in diesem Prozess immer mit ein. Dadurch entstehen Lösungen mit gesteigerter Effizienz und Produktivität.